Zen Tradition – Meditatives Bogenschießen

Zen Tradition in der Übung des Bogens und des Sitzens (Zazen)

Aufmerksamkeit, Sammlung, Haltung, Vertrauen in unsere Energie und letztlich alles wieder Loslassen. Diese Begriffe finden sich im Zen aber auch im Bogenschießen und zeigen, was für Beides nötig ist, aber auch wie sich Beides auf wunderbare Art und Weise mit einander ergänzt.

Im Schweigen und in der Stille des Mühlentales kann man sich erfahren und es steht jedem offen, was er von sich selbst mit nach Hause nimmt. In der Begleitung im Bogenbau so wie im ZaZen besteht bei Bedarf die Möglichkeit, mit dem Anleiter Gerhard Wiedemann einen gemeinsamen Blick auf die Situation zu legen.

Der Kurs ist geeignet für Menschen, die dem Bogenbau ein besonderes Maß an Achtsamkeit und Ruhe widmen wollen.

 

Übungsgruppe in Berlin

Mittwochs ab 18.00 Uhr in den BLO-Ateliers – Berlin Lichtenberg.

  • Categories:

    Zen-Tradition
Zen Tradition in der Übung des Bogens und des Sitzens (Zazen)

Information teilen